Art des Angebots
Informations- und Diskussionsveranstaltungen, Fortbildungen, Informationsangebot schriftl. /elektronisch
Zielgruppe
Schülerinnen, Schüler, Allgemein
Themenbereich
Rechtsextremimus

Erlebnispädagogisches Theaterprojekt

Chawwerusch Theater kommt mit Präventionsangebot in die Schulen

Pädagogik ohne erhobenen Zeigefinger - das schaffen nur wenige Formate so gut wie das Theater. Die Leitstelle Kriminalprävention fördert deshalb Theateraufführungen an Schulen, die sich mit aktuellen Problemen unserer Zeit auseinandersetzen und die Schülerinnen und Schüler bei packender Handlung zum Nachdenken und Reflektieren anregen. Projektpartner ist hierbei das Chawwerusch Theater Herxheim, welches mit immer neuen Stücken einen erlebnispädagogischen Zugang zu Themen wie Rassismusprävention und Demokratieerziehung schafft.".

Die Leitstelle "Kriminalprävention" finanziert jährlich zahlreiche Aufführungen, sodass den Schulen keine Kosten entstehen.

Zur Webseite
Info / Anmeldung

Adresse:
Ministerium des Innern und für Sport
Leitstelle "Kriminalprävention"
Schillerplatz 3-5, 55116 Mainz
Telefon: 06131-163712 

E-Mail:
kriminalpraevention@mdi.polizei.rlp.de

Informationen zum Theaterstück hier.

Ressort/Maßnahmeträger

Leitstelle "Kriminalprävention"


Nach oben